Abstimmungen vom 10. Februar 2019 – Nein

Der erweiterte Vorstand hat am 31. Januar die Parole zu den eidgenössischen Abstimmungen vom 10. Februar gefasst. Er lehnt die Zersiedelungsinitiative der Jungen Grünen einstimmig ab.

Weitere Informationen sind der Medienmitteilung zu entnehmen.

Zurück